Franky:

Hallo Ihr Lieben!!!

Im November 2012 bin ich zu meiner neuen Familie gezogen. Dort hat es mir gleich gefallen. Ich hab jetzt einen großen Garten zum springen und spielen. Und ganz viele die mit mir spielen. Sowohl auf zwei als auch auf vier Beinen. Die Nachbarn von meiner Familie hab ich auch schon um den Finger gewickelt! Sobald ich auftauche, mit meinen großen Augen einen treuen Blick aufsetze, schon gibts Leckerlies. :-)

Ich darf jeden Tag zwei große Spaziergänge machen und habe im Wald auch schon mit anderen Hunden Freundschaft geschlossen. Meine neue Familie ist super glücklich mit mir! Naja außer ich hab `ne Spur, denn dann hält mich nix, auch nicht die besten Leckerlies. Und weil hinterm Garten Rehe mit Kitzen sind, muß ich jetzt an die Leine im Wald. Echt blöd!:-(

Tja, aber es gibt ja auch einige Spuren im Garten; so von Mäusen und Maulwürfen; deshalb buddle ich ganz tolle Löcher und so sehe ich dann auch aus. Aber mein Frauchen sagt immer: "Dir kann man einfach nicht böse sein!"

Ja ich habe es gut getroffen. Ich wollte Euch gern mal eine Rückmeldung geben und bedanke mich für die Zeit in der Ihr Euch, um mich gekümmert habt!

Ganz viele liebe Grüße Eure Franky!!!

PS: LG Familie P.



Zurück zur Übersicht