LISTE BENÖTIGTER SPENDEN






Liebe Tierfreunde,

wir möchten hier eine Liste von Dingen zusammentragen, die bei uns immer gebraucht werden. Es gibt viele „Kleinigkeiten“, über die wir uns sehr freuen. Denn auch solche Sachen schlagen übers Jahr gesehen nicht unerheblich zu Buche, da wir den Großteil davon selbst kaufen müssen:

  • Kleintierstreu
  • Katzenstreu
  • Flohhalsbänder, Entwurmungsmittel
  • Nicht mehr benötigte Medikamente von Ihren Tieren
  • Waschpulver
  • Geschirrspülmittel
  • Putzlappen/Schwämmchen
  • Putzmittel
  • Putzeimer/Putzstiele/Besen
  • Küchenrolle
  • Decken/Teppiche (bitte nichts mit Federn und keine Matratzen)
  • Handtücher

Bitte beachten Sie: Nicht verwendbar sind getrocknetes Brot, Bettwäsche, Matratzen und Kuscheltiere.


TIERFUTTER:

Bereich Kleintiere:
Frisches Obst und Gemüse für unsere Kleintiere, getrocknetes Berg- oder Sommerwiesenheu. Hier bitten wir auf den Verzicht von Fertigfutter mit viel Getreide und Zucker, da dies die Tiere dick und ungesund werden lässt. Wesentlich besser ist höherwertiges Futter z.B. von Bunny oder JR Farm.

Bereich Katzen:
Nass- und Trockenfutter für Katzen (auch speziell für Katzenwelpen). In dem Bereich ist der größte Bedarf, da täglich etwa 40 Dosen Nassfutter verbraucht werden. Zu Zeiten der „Katzenschwemme“ beherbergen wir oftmals bis zu 30 Kitten, was auch einen enormen Futterbedarf mit sich bringt. Auch hier freuen wir uns speziell beim Trockenfutter über etwas höherwertiges Futter, z.B. von Sannabelle.

Bereich Hunde:
Trocken- und Nassfutter für Hunde. Spezielles Trockenfutter für Hunde, da wir immer mehr Allergiker beherbergen (2 Sorten, die wir leider immer selbst kaufen müssen ist „Fellow Banane“ von Bestes Futter und Sorte Pferd/Kartoffel von „Exclusion“ oder „Wolfsblut“. Am Besten übers Internet zu beziehen, z.B. über Zooplus).

Kauartikel für Hunde: Rinderohren, Pansen, Ochsenziemer etc. Wir bitten hier auf Leckerlies zu verzichten, die viel Zucker enthalten (z.B. Frolic, Schokodrops), da diese für die Gesundheit unserer Vierbeiner nicht förderlich sind.

Zurück